5 Gründe, warum Sie JETZT in digitale Vertragsabschlüsse investieren sollten

fintechcube Feb. 26, 2021

Digital is the new normal – das gilt nicht erst seit Corona, aber heute mehr denn je! Digitale Prozesse sind in effizienten Unternehmen unabdingbar und werden auch von Ihren Kunden erwartet. Zentrales Element einer erfolgreichen Digitalisierungsstrategie für Ihr Unternehmen ist der digitale Vertragsabschluss. Wieso das so ist? Wir haben fünf unschlagbar gute Argumente für Sie!

Grund 1: Ihre Kunden erwarten schnelle Prozesse

Hat sich ein Kunde für Ihr Produkt entschieden, so will er möglichst schnell einen Vertrag abschließen und die Leistung erhalten. Tagelanges Warten oder das Hin und Herschicken von dicken Papierverträgen will er nicht mehr hinnehmen. Mit einem digitalen Vertragsabschluss können Sie den gesamten Prozess um rund 95 Prozent beschleunigen und gewinnen den Kunden direkt nach seiner Entscheidung für Ihr Produkt.

Grund 2: Ihre unternehmensinternen Prozesse werden effizienter

An interne Unternehmensprozesse werden immer höhere Anforderungen gestellt. Diese Anforderungen können nur durch standardisierte und digitalisierte Prozesse effizient erfüllt werden. Mit einem digitalen Vertragsabschluss stellen Sie sicher, dass Kundendaten immer vollständig und einheitlich vorliegen. Sie können so prozess- und bereichsübergreifend genutzt sowie verwaltet werden.

Grund 3: Die digitalen Erwartungen Ihrer Kunden werden erfüllt

Kunden sind es von digitalen Big Playern wie Netflix oder Amazon gewohnt, Dienste unkompliziert, in den Alltag integriert buchen, verwalten und nutzen zu können. Auch Ihre Geschäfts- und Firmenkunden sind privat im B2C-Markt unterwegs und erwarten diese Standards zunehmend auch im B2B-Geschäft. Mit dem digitalen Vertragsabschluss erfüllen Sie diese Erwartungen.

Grund 4: Neukunden können rund um die Uhr gewonnen werden

Kunden orientieren sich schon lange nicht mehr an Öffnungszeiten von Geschäftsstellen oder Hotlines. Sie erwarten Beratung und Leistungen rund um die Uhr. Es ist daher wichtig, dass Sie Ihren Kunden jederzeit zur Verfügung stehen. Umfassende Online-Portale mit der Möglichkeit von digitalen Vertragsabschlüssen machen dies möglich.

Grund 5: Digitale Prozesse garantieren Ihnen Rechtskonformität

In vielen Geschäftsfeldern wächst die Regulierungsdichte laufend. Neue Anforderungen müssen beachtet und mehr Bedingungen erfüllt werden. Mit einem digitalen Vertragsabschluss stellen Sie sicher, dass Ihre Prozesse den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Denn die Angaben können so automatisiert und schnell geprüft sowie verifiziert werden.

Sie wollen auch von den Chancen der Digitalisierung profitieren? fintechcube bietet Ihnen die passenden digitalen Vertragstools und Plattform-Lösungen, um Ihren Absatz zu erhöhen, interne Prozesse zu optimieren und neue Vertriebswege zu generieren. Und das alles ohne zusätzlichen Personalaufwand. Klingt spannend? Dann kontaktieren Sie uns jederzeit.

Daniel Rieger   
Partnerships Development Manager   
daniel.rieger@fintechcube.com   • LinkedIn
Wann passt es Ihnen für ein erstes Kennenlerngespräch? Tragen Sie sich hier einfach in meinen Kalender ein.

Beim Newsletter anmelden und keinen Artikel mehr verpassen

Die spannendsten Artikel der Woche jeden Freitag direkt in Ihr Postfach

* Pflichtfeld

Dominic Hauser

Dominic Hauser ist Redakteur bei fintechcube. Davor war er in Bern als politischer Redakteur tätig und beschäftigte sich nach seinem Umzug nach Berlin mit der Digitalisierung des Public Sectors.